Schlagwort-Archive: Bund

Flüchtlingskrise – ein unfreiwilliges Konjunkturprogramm für Deutschland

Deutsche Bürger vermuten zu Recht, daß die Flüchtlinge viel Geld kosten – wo geht das Geld, etwa 1500 € pro Flüchtling und Monat, eigentlich hin, wo kommt es her? Zur Zeit entstehen die größten Kosten bei den Städten. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Bund baut Super-Gemeinschaftsschule in Böblingen – für die US Armee

Während in vielen deutschen Schulen, die Kinder in ungeeigneten und heruntergekommenen Schulen unterrichtet werden, bezahlt der Bund einen Großteil der Kosten für eine neue Musterschule der US Armee in Böblingen. Die Schule ist für Ganztagsbetrieb ausgelegt mit Aufenthaltsräumen, zwei Mensen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg, Landtagswahl B-W 2016, Politik, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Schulden bremsen wo es weh tut

Die vieldiskutierte Schuldenbremse ist von der Konstruktion her sinnlos und wird von unseren Politikern garantiert nicht umgesetzt, solange irgendwo noch Wahlen anstehen. Sinnvoller wäre es dem Modell der deutschen Automobilindustrie zu folgen. Wenn das Geld nicht ausreicht wird das Gehalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Baden-Württemberg, Innovation, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Auch ohne Neuschulden können die Altschulden Länder erdrücken

Die Griechen haben richtig erkannt, dass sie auch ohne Aufnahme von neuen Schulden die Lasten der Altschulden nicht tragen können. Auch für einen Betrieb, der in Konkurs geht, sind die Altschulden das Problem und nicht die neuen Schulden, die der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf den Cash Flow kommt es auch in der Politik an – nicht auf den Gewinn

Für Profis ist der Gewinn einer Aktiengesellschaft allenfalls für kurzfristige Anlagen interessant. Profis wissen, dass der Gewinn mit vielen Tricks gesteuert werden kann u.a. durch Sonderausgaben und -einnahmen, Verlagerung von Ausgaben in die Zukunft oder Kürzung der Investitionen usw. Beliebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Auch die Bundesbank hat EU Risiken von 511 Milliarden €

Während Politik und Zeitungen über die Risiken für die deutschen Finanzen durch ESFS und ESM diskutieren, hat die Bundesbank still und heimlich Forderungen an andere EU Länder aufgebaut. Am Jahresende 2010 hatte die Bundesbank Forderungen an andere EU Länder von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schuldenbremse ist sinnlos

Wie so häufig sind die von den Politikern hochgelobten eigenen Erfindungen ziemlich sinnlos. Neben Wachstum durch Erhöhung des BIP, Staatsschulden in Relation zum BIP (und nicht zu den Steuereinkommen abzüglich der Sozialrenten) ist auch die sogenannte Schuldenbremse , die die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der selbsternannte Finanzexperte Peer Steinbrück – Meister der Schulden

Die Selbstbeweihräucherung von Peer Steinbrück auch mit Hilfe von UrEx Kanzler Helmut Schmidt, nimmt langsam groteske Formen an. Steinbrück positioniert sich gegenüber Presse und Öffentlichkeit als Finanzexperte, der er eigentlich nie war. Dazu muss man sich nur seinen Lebenslauf z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Darf der Staat spekulieren?

Obwohl sich manche Mandatsträger als Unternehmer sehen, fehlt allen staatlichen Organen ein wesentliches Element der Wirtschaft. Städte, Länder und Bund erhalten ihre Einnahmen nicht durch Produkte und Dienstleistungen sondern durch die Einahme von Steuern, welche die Bürger zwangsweise abgeben müssen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Baden-Württemberg | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen