Monatsarchiv: März 2015

Wie bitte soll die griechische Wirtschaft denn wachsen?

Beim Kauder-Welsch der Regierung, der politischen Parteien und der in deutschen Medien wird immer wieder betont, dass die Probleme Griechenlands nur durch Wachstum gelöst werden können. Seit 1948 waren die Importe Griechenlands immer größer als die Exporte. Damit hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Euro-Zone, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Merkel und Schäuble – allein zu Hause

Die deutschen Michel und ihre Presse sind noch immer überzeugt, dass Frau Merkel und Herr Schäuble den Wohlstand und Vermögen der Deutschen eisern verteidigen. Allerdings ist ausser viel Gedöns nichts erreicht worden. Im Zeugnis steht nur : „Haben sich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, EU, Euro, Euro-Zone, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wo fließt das Geld in Griechenland eigentlich hin?

Seit Jahren ist bekannt dass Griechenland einen stetigen Zufluss von Geld benötigt (siehe Beitrag des Autors vom 24.2.2012: Griechenlands Problem ist der exzessive Konsum und nicht die Schulden). Sicher ist, dass von dem Geld nicht viel bei den Armen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Euro-Zone, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

So untergraben Politiker und die Versicherungskonzerne die private Altersvorsorge

sind Die mächtigsten Lobbyisten in Deutschland sind wohl die Vertreter der Automobilwirtschaft und die Vertreter der Versicherungen. Klaglos bezahlen die Deutschen für ihre Autos, Ersatzteile und Services überhöhte Preise und finanzieren mit ihren Steuern die Firmenautos und die Expansion unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Politik, Sozial | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar