Monatsarchiv: Oktober 2012

Die wahren Verlierer der OB Wahl in Stuttgart – Schäuble und Kauder

Bei der Wahl des Stuttgarter Oberbürgermeisters hat die CDU in Baden-Württemberg einmal mehr eindrucksvoll gezeigt, dass sie keine Wahl mehr in Baden-Württemberg gewinnen kann. Die Kanzlerin hat in einem Pflichttermin den CDU Kandidaten äußerst mißmutig absolviert damit man ihr keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baden-Württemberg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Als Freier Abgeordneter durch Direktwahl in den Bundestag – 700 Abgeordnete verhindern

Die Zahl der Abgeordneten des Bundestages und die Art der Wahl ist nicht im bestehenden Grundgesetz  sondern in §1 des Bundeswahlgesetzes definiert (1) Der Deutsche Bundestag besteht vorbehaltlich der sich aus diesem Gesetz ergebenden Abweichungen aus 598 Abgeordneten. Sie werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Neues Wahlrecht schwächt Direktmandate – der Bayern Trick

Bei dem von der CDU, FDP, Grünen und SPD vorgeschlagenen neuen Wahlrecht wird die Zahl der Abgeordneten signifikant erhöht (wahrscheinlich > 100), da Überhangmandate in einzelnen Ländern durch zusätzliche Abgeordnete auf Bundesebene ausgeglichen werden. Auch hier ist mal wieder die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

EU Jahresetat – mickrige 125 Milliarden €

Eines der größten Probleme der EU ist das Missverhältnis der Größe der Visionen der Eurokraten und EU Abgeordneten in Relation zu den Einnahmen und Ausgaben der Organisation. Während viele Bürger und die Mitglieder der EU Organisation glauben, die EU hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Euro-Zone, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Strukturierte Finanzprodukte am Beispiel Memory-Express-Anleihe auf Daimler

Die Bankenindustrie versucht immer wieder, mit neuen „Produkten“, Geld zu verdienen und drohende Regelungen zu umgehen. Nach kurzer Zeit sind die typischen Produkte verbrannt (z.B. Verbriefungen ABS), das heißt die Kunden haben bemerkt, dass sie mit den angepriesenen Bankprodukten kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

New Yorks Bürgermeister Bloomberg unterstützt Abgeordnete, die Probleme lösen

In USA werden die Kandidaten für Wahlen nicht von einer Parteiorganisation sondern von registrierten Wählern bestimmt. Jeder Wähler kann sich bei einer Partei registrieren lassen und dann über den Kandidaten mit abstimmen. Dafür muss man nicht Mitglied der Parteiorganisation sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Idee, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gute Konjunktur ist das Rückgrat unseres Haushalts

Dies verkündete unser Bürgermeister in der letzten Ausgabe des Amtblattes. Da kann es einem nur Angst und Bange werden wenn die Konjunktur mal nicht so gut läuft und noch mehr Angestellte der Stadt bezahlt werden müssen, die man in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Baden-Württemberg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Softwaretechnologie für die Finanzwelt

Man stelle sich einmal vor die Banken würden die Telekommunikation und das Internet organisieren. Mit Sicherheit würde da nichts mehr funktionieren, da die Banken keine Methodik und wohl auch kein Interesse haben, freie Märkte zu schaffen und geeignete komplexe Systeme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Innovation, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Versager im Bundestag – Finanzausschuss und Innenausschuss

An vielen Stellen ist unsere eigentlich recht gute und bewährte demokratische Ordnung aus den Fugen geraten. Dies liegt aber nicht an Mängeln unseres Grundgesetzes sondern an den Praktiken, die zur Selbstentmachtung unserer demokratisch gewählten Abgeordneten geführt haben. Zitat aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Nominierung eines CSU Bundestagsabgeordneten in Schrobenhausen

Im Süden der Republik gibt es noch einen kleinen Volksstamm, der sich mannhaft gegen den Zeitgeist wehrt und mit den Galliern die Vorliebe für Schweinebraten teilt. Hier wird noch mit Liebe ein neuer Wohlfühlwahlkreis geschaffen, damit der „Horst“ endlich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen