Monatsarchiv: September 2012

Schulden bremsen wo es weh tut

Die vieldiskutierte Schuldenbremse ist von der Konstruktion her sinnlos und wird von unseren Politikern garantiert nicht umgesetzt, solange irgendwo noch Wahlen anstehen. Sinnvoller wäre es dem Modell der deutschen Automobilindustrie zu folgen. Wenn das Geld nicht ausreicht wird das Gehalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Baden-Württemberg, Innovation, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufstellung der Kandidaten für Bundestagswahl 2013 – Piraten vorbildlich!

Nachdem die Piraten an vielen Stellen zur Zeit heftigen Gegenwind verspüren, sind sie mit ihrem Streben nach Transparenz bei der Aufstellung ihrer Kandidaten geradezu vorbildlich. Man muss sich nur mal die Dokumentation der BY-Oberfranken ansehen! So etwas gibt es bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Erststimme – leisten Sie sich einen persönlichen Bundestagsabgeordneten

Schaut man sich in seinem Wahlkreis um welche Kandidaten die etablierten Parteien aufstellen, so findet man genug Kandidaten für „den nicht“. Typisch findet man bei CDU und SPD sogenannte „Alte Hasen“, die im selben Trott seit Jahrzehnten auf allen Ebenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Baden-Württemberg, Idee, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Urheberrecht: Garanten der Meinungsfreiheit – Google und Zitate

Noch vor 10 Jahren konnte man als Bürger mit einer Meinung nur dann eine nennenswerte Öffentlichkeit erreichen, wenn sich der Redakteur einer Zeitung erbarmte und einen Leserbrief mehr oder weniger willkürlich verkürzt in seinem Blatt veröffentlichte. Heute kann man selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Absichern gegen den Big Bang – von Mitt Romney lernen

Unter erheblichem Druck der Öffentlichkeit hat der US Präsidentschaftskandidat Mitt Romney einige Details seiner persönlichen Finanzen veröffentlicht. Wichtigste Komponente um reich zu werden ist das Vermeiden von Steuern. Auf das Einkommen von 21 Millione $ bezahlte Mitt Romney nur 14 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahl Alternative 2013 gegründet – Freie Abgeordnete Partei?

Das Programm der Wahl Alternative 2013 (www.wa2013.de) hat eine ziemlich gute Übereinstimmung mit der von diesem Blog propagierten Zielsetzungen. Deutschland braucht eine Alternative zu dem verkrusteten Parteiensystem. Neue Köpfe braucht das Land! Obwohl es sicher noch viele Probleme in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Euro-Zone, Innovation, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ist es gut wenn die Preise für Aktien steigen?

In Fernsehnachrichten und in Zeitungen gelten steigende Aktienkurse als Zeichen für das Wohlergehen der Wirtschaft. Alles jubelt wenn die Aktien auf Grund irgendeiner Aktion der Regierung mal wieder steigen. Dabei ist das doch eigentlich recht seltsam – ähnliche Jubelschreie hört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Geld sicher anlegen – in Dänemark?

Nachdem man als Normalverbraucher in Deutschland sein Erspartes nur noch mit Verlust anlegen kann und viele dem Euro nicht mehr voll vertrauen, suchen viele Private nach sicheren Häfen für ihr Geld. Dabei möchte man das Kursrisiko bei Fremdwährungen minimieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro, Euro-Zone, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Was sind uns die deutschen Banken eigentlich wert?

Die Politik kümmert sich zur Zeit vorwiegend um das Wohlergehen der Banken. Es entsteht der Eindruck, dass die Banken für die Bürger unersetzlich sind und schon die kleinste Störung der „Märkte“ katastrophale Folgen für die Bürger haben könnte. Man könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Euro, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Amerika geh du voran mit den Hypotheken Schulden – wir folgen dir!

Die US Federal Reserve (Fed) hat gerade angekündigt, dass sie ab sofort nicht mehr die niedrige Inflationsrate (zur Zeit 2 %  in USA) als primäres Ziel verfolgt sondern dass das bisher sekundäre Ziel, die Steigerung der Beschäftigung, Hauptziel wird. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Euro, Euro-Zone, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen