Monatsarchiv: Juni 2012

Europäisches Patentamt geht nach Paris

Bei der Diskussion um die Niederlage der Kanzlerin bei Fiskalpakt und EZB geht ganz unter, dass Frau Merkel auch die Schlacht um das europäische Patentamt verloren hat. Obwohl eigentlich München mit einer bereits jetzt gut organisierten Behörde die vernünftigste Lösung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro-Zone, Innovation, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Welche Rolle spielen Morgan Stanley und JPMorgan eigentlich in der Euro-Zone?

Bei fast allen Krisenstaaten und Krisenbanken sind eine oder gar alle zwei großen US Banken mit im Spiel. Die Banken agieren als Berater, haben den betroffenen Banken Geld geliehen und sind in vielen anderen Geschäftsbeziehungen tätig. Wahrscheinlich haben die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro-Zone, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Like a Mappus on the string – auch die Kanzlerin?

Durch den Druck des Untersuchungsausschusses im Baden-Württembergischen Landtag (da ist Lügen strafbar!) zum Kauf der EnBW wurde aktenkundig, wie wenig kompetent unsere führenden Politiker sind. Es ist geradezu unglaublich wie sich der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg von seinem „Freund“ Notheis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Baden-Württemberg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fortschritt durch Technik oder durch Gier?

Edward Conard, ein ehemaliger Partner von US Präsidentschaftskandidat Mitt Romney, verteidigt in seinem Buch „Why Everything You’ve Been Told About the Economy Is Wrong,“ einige Grundlagen des amerikanischen Kapitalismus. Immense Schulden bei China anzuhäufen ist z.B. sehr gut, da die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innovation, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Paul Krugman: der Hehler ist so schlimm wie der Stehler (Griechenland)

 Paul Krugman ist immer wieder für eine unkonventionelle Ansicht gut. In einem Artikel in der NY Times vertritt er die Ansicht, dass die EU und speziell Deutschland mit der Einführung des Euro den Griechen einen Bärendienst erwiesen haben. Mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Wie soll die EuroUnion denn aussehen?

Noch vor zwei Wochen wurde in Politik und Presse nur über eine Fiskalunion der Euro Länder gesprochen. So langsam spricht man auch darüber, dass eine Fiskalunion nicht ohne eine politische Union möglich ist. In der üblichen Art streut die Kanzlerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Allgemein, Innovation, Politik, Schule, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Exzellenzinitiative – Peanuts

Unsere Politiker haben offensichtlich jedes Gespür für die reale Welt verloren. Ein schönes Beispiel ist die Exzellenzinitiative des BMFT. Zur Förderung der Spitzenforschung hat unsere Forschungsministerin im letzten Exzellenz Paket 1.9 Milliarden € ausgeben. Das ist schon die erste Mogelpackung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis, Baden-Württemberg, Innovation, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schäuble erhält Karlspreis – zu Recht!

Den Karlspreis erhält man, wenn man sich als Europäer verdient gemacht hat und man gewillt ist, auch mal ein Gläschen Champagner mit dem Aachener Klüngel zu trinken. Nach Erhalt dieses Preises ist man moralisch noch mehr verpflichtet, ein guter Europäer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar