So erklärt man Wirtschaft im Web Zeitalter

Unsere Politiker beklagen sich, dass die Bürger ihre Absichten und ihre Wohltaten nicht verstehen. Wie man Wirtschaft im Web Zeitalter erklären kann zeigen die Vertreter der Ausdehnung der Schulden:

Punk Economics Lesson 1  (David MacWilliams, Irischer Ökonom) YouTube
Quantitative Easing (Bank of England Education)

und die Realisten, die zeigen, dass Schulden nicht helfen:

Quantitative Easing Explained (Omid Malekan)
Who Loaned Greece the Money (The Rule of Demons)

Solche fachlich hochwertige aber verständliche Darstellungen komplexer wirtschaftlicher und politischer Zusammenhänge sieht man in Deutschland leider nicht, obwohl wir Unsummen fürARD, ZDF usw ausgeben. Deutschland lacht lieber über uralte Witze der Blödelbarden.  Hoffentlich nicht zu Tode.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Beispielhaft, Schwarmintelligenz, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu So erklärt man Wirtschaft im Web Zeitalter

  1. Pingback: Neue Ideen für Griechenland – Zweitwährung | Freie Abgeordnete

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s