Monatsarchiv: September 2011

Der große Crash – das Problem sind die Banker

Die Ursachen und Auswirkungen der jetzigen Finanz- und Schuldenkrise werden fast ausschließlich auf der Ebene von Zahlen und Institutionen diskutiert. Dabei wird nur am Rande über die bösen Banken diskutiert, die so hohe Gewinne mit ihrem Investment Banking machen. Dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Europa selbst erlebt im Dreiländereck Österreich, Ungarn, Slowakei

Während viele Deutsche die EU Länder im Westen und Süden durch Geschäfts- und Urlaubsreisen recht gut kennengelernt haben, hat man nur vage Vorstellungen über die Verhältnisse der EU Länder im Osten. Ich habe deshalb in den letzten Jahren gezielt Reisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der Sparscheinheilige Schäuble

Finanzminister Schäuble positioniert sich seit einiger Zeit als Sparkommissar der Nation, weil er weiß dass das gut ankommt. (Herr Steinbrück versucht mit der gleichen Masche sich als SPD Kanzlerkandidat zu positionieren.) Dabei sollte m an nicht übersehen, dass Schäuble als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kretschmann Einfalt oder Piraten Schwarmchaos?

Der neue Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann, ist in seinem Kommunikationsverhalten typisch für die deutsche Führungsriege. Als er in einem Interview nach dem Amtsantritt gefragt wurde, wie er den neuen Anforderungen als Führungskraft eines Landes gerecht werden wolle, sagte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was steht eigentlich im Rettungsschirmvertrag (ESM)?

In allen Medien wird heftig über den im Bundestag zur Abstimmung anstehenden Euro Rettungsschirm ESFS Vertrag diskutiert, der eigentlich nur eine Zwischenfinanzierung ist. Viel interessanter ist ESM (European Stability Mechanism), das die langfristige Stabilität des EURO garantieren soll. Natürlich ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Vorschlag für wirksame Schuldenbremse

Die heute übliche Schuldenbremse, wie sie z.B. In Deutschland im Grundgesetz verankert steht, ist ziemlich unsinnig. Im wesentlichen wird nur die Nettokreditaufnahme als Anteil vom BIP begrenzt. Das BIP sagt aber nichts über die Einnahmen und Ausgaben des Staates und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach welchem Recht werden eigentlich die Euro Verträge geschlossen?

Griechische Staatsanleihen werden zur Zeit mit 50% Abschlag gehandelt. Das liegt u.a. daran, dass diese Schuldverträge gemäß griechischem Recht abgeschlossen wurden. Das griechische Parlament kann deshalb jederzeit beschließen, dass diese Verträge nicht erfüllt werden und die Staatsanleihen wertlos werden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Allgemein, Ärgernis, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

US Regierung – keine Apelle an die Banken sondern Anklage

Anders als unsere Bundesriegierung, die immer wieder moralische Apelle an die Banken richtet, sie mögen doch bitte das finanzielle Desaster, das sie angerichtet haben doch bitte wenigstens zum Teil wieder gutmachen, klagt die US Regierung nun die großen Banken u.a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen