IKG Schule im Netz – Mathe lernen auch für Eltern

Die in allen Unternehmen heute übliche Unterstützung der Geschäftsvorgänge fehlt an Deutschlands Schulen fast ganz. Nicht einmal klassische Verwaltungsvorgänge wie Klassenlisten, Stundenpläne, Krankheitsvertretungen usw sind so organisiert wie man das von einem modernen Unternehmen erwarten kann. Dass es auch anders geht zeigt das Isolde-Kurz-Gymnasium in Reutlingen. Hier haben engagierte Lehrer oft im Kampf gegen des Kultusministerium und mit der Unterstützung der lokalen Unternehmen ein vorbildliches IKG Schulportal für Schüler und Lehrer aber auch für die Eltern aufgebaut, das sowohl die Verwaltungsvorgänge als auch den Unterricht unterstützt. Dabei werden nicht einfach irgendwelche Internet Angebote genutzt sondern diese zur Ergänzung des Präsenz-Unterrichts eingesetzt. Eine äußerst hilfreiche Sache sind z.B. die Sammlung von Übungsaufgaben, die von Universitäten erstellt und kostenlos zur Verfügung gestellt werden. In die Mathe Foren sollten auch mal Eltern rein schauen, damit sie sich ein Bild der Anforderungen in den verschiedenen Klassenstufen machen können.

Nun können nicht alle Schulen solch ein Portal sofort einführen – dazu fehlen die geschulten Lehrer,  die sich da aber von den Schülern helfen lassen können. Der technische Aufwand für ein solches Portal war bisher auch zu hoch. Inzwischen kann man solche Portale zum Einstieg aber auch im Netz für ca. 50 € im Monat betreiben lassen (Hosting). Ein professionelles IBM Websphere Portal kostet ohne Mengenrabatt als Cloud Service etwa 250 €. Solche Beträge kann sich wohl jede Schule leisten. Das wird wohl häufig schon am Papier gespart werden. Es ist zu hoffen, dass mit der neuen Regierung in Baden-Württemberg ein frischer Wind in den Schulen aufkommt. Für die Verbesserung der Schulen braucht man nicht immer nur mehr Lehrer. Man muss aber die Arbeit besser organisieren genauso wie es die Unternehmen in Baden-Württemberg machen und damit weltweit erfolgreich sind.

Siehe auch: In Mathe bin ich Deko in Ingenieure – die Trottel der Nation

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Baden-Württemberg, Innovation, Schule abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu IKG Schule im Netz – Mathe lernen auch für Eltern

  1. Pingback: Modernisierung der Landesverwaltung in Baden-Württemberg nach den Wahlen? | Freie Abgeordnete

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s